verlauf1 verlauf2 verlauf3 verlauf4 verlauf5 verlauf6 verlauf7
iMOTION

Kreativ Unterwegs, Teil 1

Mit dem iPad Pro und Adobe Mobile Apps

25.05.2016, Ein Beitrag von Sven Dölle

Die neuen mobilen Apps von Adobe

Wenn Sven Doelle unterwegs ist, ist das iPad Pro immer dabei. Der Principal Business Development Manager für Photoshop und Lightroom bei Adobe fotografiert nicht nur unterwegs viel, er kann mit Adobe Mobile Apps auch unterwegs kreative Ideen sofort umsetzen. Hier verrät er, wie.

kreativunterwegs

Natürlich bin ich im Namen von Photoshop und Lightroom sehr viel unterwegs. Genau so geht es, wie wir bei Adobe in einer Umfrage festgestellt haben, vielen Kreativen. Und das ist gut so: Fast zwei Drittel haben uns gesagt, dass ortsunabhängiges Arbeiten – abseits von traditionellen Büroräumen – ihre Kreativität fördert. Sie kennen das sicher: Die besten Ideen kommen oft unterwegs und man sollte sie schnell festhalten, bevor sie weg sind. Fotografiert habe ich draußen schon immer viel und heute bin ich aber nicht nur mit meiner DSLR, sondern auch mit dem iPhone eigentlich ständig dabei, Bilder zu machen, wenn ich tolle Motive oder Inspirierendes sehe. Früher musste man oft warten, bis man wieder am Schreibtisch oder Notebook sitzt, um die Bilder dann weiter zu bearbeiten, heute kann ich die Ideen oft schon umsetzen, wenn ich unterwegs bin.

Bild iPad Pro Kreativ unterwegs

iPad Pro und Adobe Mobile Apps als ideale Begleiter

Kreativ unterwegs Entstehungsprozess

Das iPad Pro hat sich hier zu meinem idealen Dauerbegleiter entwickelt: Der brillante Bildschirm ist nicht nur für Bildbearbeitung ideal, durch die doppelte Größe zum iPad Air und den Apple Pencil mit seinen 1.024 Druckstufen habe ich genug Platz für schwungvolle Pinselstriche bei Retuschen und Skizzen und kann mit der Drucksensitivität sehr intuitiv arbeiten. Trotz des großzügigen Displays bleibt das iPad Pro ein kompaktes Gerät – leicht genug, um auch im Flugzeug oder bei Fotoshootings immer dabei zu sein. Auf meinem iPad Pro habe ich alle mobilen Apps von Adobe installiert. Diese wurden speziell dafür entwickelt, unterwegs Ideen schnell umsetzen zu können. Sie sind für iOS-Geräte optimiert und sehr einsteigerfreundlich zu bedienen, trotzdem basieren einige wie Adobe Photoshop Fix auf der starken, bewährten Photoshop-Technologie und liefern die gleiche hohe Qualität. Mit der starken Leistung des iPad Pro, Touch-Bedienung und den Zeichenmöglichkeiten mit dem Apple Pencil spielen sie ihre Stärken auf dem iPad Pro besonders aus.