iMOTION
Titelbild: Steigern Sie risikofrei Ihre Umsätze
07.05.2015 - Stephan Klusmann

Steigern Sie risikofrei Ihre Umsätze

Mit ALSO Financial Services

Nach Berechnungen von Bürgel Wirtschaftsinformationen beliefen sich die Kosten durch Insolvenzen in Deutschland im Jahr 2013 auf 26,5 Milliarden Euro. Obwohl die Unternehmensinsolvenzen in Deutschland rückläufig sind, haben viele mittelständische Unternehmen mit einem steigenden Forderungsausfall zu kämpfen.

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen leiden erheblich unter der schlechten Zahlungsfähigkeit vieler Endkunden. Daraus können sich schnell Liquiditätsengpässe ergeben und schlimmstenfalls droht die Insolvenz. Bonitätsinformationen zur Bewertung der finanziellen Situation von Bestands- und Neukunden schützen vor Forderungsausfällen und sichern damit die Rentabilität und den Fortbestand Ihres Unternehmens. Denn auf Basis aktueller Finanzinformationen von Geschäftspartnern lassen sich bessere Entscheidungen treffen. Hier kann Ihnen ALSO Financial Services helfen. Wir möchten Sie unterstützen, damit Sie mehr Umsätze generieren können und dabei abgesichert sind. Wie funktioniert das?

IPad ALSO Financial Services Interface

 

Bonitätsauskünfte von Bürgel

Sie können sich ganz einfach, schnell und flexibel über die Bonität Ihres gewerbetreibenden Endkunden informieren, indem Sie im ALSO Webshop eine Bonitätsauskunft über Ihren Endkunden kaufen.

  • Attraktive Rahmenkonditionen: Bei ALSO zahlen Händler je Auskunft oder Kontingent. Ohne Mitgliedschaft und indirekte Gebühren.
  • Sofortige Verfügbarkeit: ALSO Kunden können die Bonität von Geschäftspartnern sofort überprüfen, ohne eine Mitgliedschaft/Vertrag einzugehen
  • Zuverlässiger Partner: Der ALSO Kooperationspartner Bürgel Wirtschaftsinformationen gehört zu den führenden Auskunfteien in Deutschland. Mehr als 125 Jahre Geschäftstätigkeit. Mehr als 80.000 Kunden in Deutschland. Informationen zu über 4 Millionen deutschen Unternehmen.
  • Flexibler Kauf: Auskünfte sind einzeln oder ab April 2015 auch als Kontingent kaufbar. Gerne lassen wir auch Ihren gesamten Kundenstamm über eine Excel-Liste prüfen. Kommen Sie diesbezüglich bitte auf uns zu.
  • Tarife nach Bedarf: Kunden haben die Wahl zwischen einer Kurzauskunft zur kompakten Bonitätsabfrage und einer Vollauskunft für eine umfassende Finanzanalyse.
  • Aktualisierungen inklusive: Auskünfte stehen für 360 Tage zur Verfügung und die Vollauskunft wird für 1 Jahr kostenfrei um Nachträge ergänzt.
  • Kompetente Beratung: Die Bürgel-Hotline und die ALSO Ansprechpartner beraten Sie gerne rund um das Thema Bonitätsauskünfte.

 

ALSO Financial Services 3 Stufen

 

 

LeistungenPreis je Auskunft

Kurzauskunft: Überblick über die Finanzlage, Negativmerkmale, Bonitätsindex, Empfehlung zur max. Kredithöhe, Umsatz, Mitarbeiteranzahl

10,00 €

Vollauskunft: alle Informationen der Kurzauskunft, umfassende Bilanzanalyse im Mehrjahresvergleich, Gesellschafterstruktur, Firmenhistorie, Beteiligungen, durchschnittliches Ausfallrisiko der Branche, kostenfreie Neuinformationen für 12 Monate

21,00 €

 

Über Bonitätsinformationen erhalten Sie wertvolle Informationen über Ihre gewerblichen Endkunden, jedoch keine Absicherung. Bitte bedenken Sie, dass jede dritte Insolvenz in Deutschland eine Folgeinsolvenz ist. Sie haben also über lange Jahre gute Zahlungserfahrungen mit Ihrem Kunden gemacht, aber was machen Sie, wenn ein Großkunde Ihres Kunden Insolvenz anmeldet und seine Rechnungen an Ihren Kunden nicht mehr bezahlt? Am Ende kann es also auch Sie treffen, trotz der guten und langjährigen Zahlungserfahrungen mit Ihren Kunden. Forderungsmanagement ist auch Liquiditäts- und Existenzsicherung und damit für jedes Unternehmen ein wichtiger Baustein im Risikomanagement. Mit unserem Kooperationspartner Atradius sorgen wir im Schadensfall für eine schnelle Entschädigung, um Ihre Liquidität sicherzustellen, damit Sie Ihren Geschäftsbetrieb auch bei Forderungsausfällen nahtlos weiterführen können.

Wenn Sie Ihr Unternehmen gegen Zahlungsausfälle absichern möchten, so steht Ihnen die Warenkreditversicherung über ALSO zur Verfügung. Auch dieser Service enthält zahlreiche Mehrwerte, die über das marktübliche Niveau weit hinausgehen. So können Sie sich z. B. bereits ab einem Jahresbeitrag in Höhe von 1.200 € vor dem o. a. Schaden schützen. Sie profitieren von Mehrleistungen und Massenkonditionen, die ALSO für Sie verhandelt hat.

Vorteile Warenkreditversicherung über ALSO im Überblick

  • Übernahme von Finanzierungsrisiken: Ausstehende Zahlungen sind versichert und werden bei Ausfall bis zu 90 % der Nettoforderung schnell und unbürokratisch erstattet.
  • Liquiditätssicherung: Eine Warenkreditversicherung sichert die zukünftige Liquidität.
  • Kalkulationsgrundlage: Ist der Forderungsbestand versichert, können Leistungen ohne das Risiko steigender Kosten genauer kalkuliert werden.
  • Absatzförderung: Sie können Endkunden ohne Risiko attraktive Zahlungsziele anbieten und dadurch Mehrumsatz generieren, denn viele Endkunden möchten nicht mit Vorkasse bezahlen.
  • Ressourcen-Management: Bei versichertem Forderungsbestand stehen das Kerngeschäft und die Kundenbedürfnisse im Fokus und nicht das eigene Risikomanagement.
  • Bilanzpflege: Versicherte Forderungen verbessern das Rating und die Kreditfähigkeit.

 

ALSO hilft Ihnen mit einem breiten Angebot rund ums Geld. Viele Financial Services sind dabei bequem über den Webshop verfügbar. Neben den genannten Services können Sie im ALSO Webshop auch die Absatzfinanzierung Leasing über unseren Partner GE Capital Leasing nutzen. Ganz einfach mit wenigen Klicks können Sie hier ein Angebot (Mietkauf oder Leasing) für Ihren Kunden kalkulieren, sich dabei Provisionen eintragen, Fremdprodukte und eigene Dienstleistungen mit aufnehmen, das Angebot direkt online prüfen lassen und das genehmigte Angebot und Vertragswerk für Ihren Kunden ausdrucken. Sollten Sie mobile Endgeräte verkaufen, so haben Sie die Möglichkeit, in unserem Webshop die passenden Schutzbriefe (mit 24 Stunden-Tausch) und Garantieverlängerungen passend dazuzukaufen, und auch an diesem Geschäft profitieren Sie von Provisionserlösen. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der individuellen Projektfinanzierung. Nähere Informationen zu den Financial Services und Ansprechpartnern von ALSO finden Sie beim ALSO Guide und im ALSO Webshop bei den Shopping Tools.

Nutzen Sie jetzt die Financial Services: Umsätze steigern bei weniger Risiko! Wir unterstützen Sie!

 

Leistungen

Basisschutz

Premiumschutz

Individualschutz

Unternehmen Außenumsatz

bis 2 Mio. €

 bis 10 Mio. € ab 10 Mio. €

Absicherungsbedarf max.

bis 50.000 €

Individuelle Vereinbarungen

Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner oder an financialservice@also.com

Versicherungsfall: Zahlungsunfähigkeit

 ⊕

90 % Entschädigungsleistung

 ⊕ ⊕

Limitselbstvergabe auf Basis der Bürgel-Auskunft (alternativ Crefo-Auskunft)

 < 15.000 €

Online-Zugang zu Atradius optional

 ⊕

Kein Ratenzuschlag

 ⊕ ⊕

10 % Rabatt durch ALSO (Sonderkonditionen)

 ⊕ ⊕

Optional: Schutz vor Fabrikationsrisiko (Zahlungsausfall vor Rechnungsstellung, gemäß AVB)

 – ⊕
3 Monate Altsaldenschutz (vor Vertragsabschluss Warenkreditversicherung) ⊕

Herausnahme mehrerer Abnehmer vom Versicherungsschutz möglich

 – ⊕

Mitversicherung von Privatpersonen

 –

Inkl. bis zu 30 % des prämienrelevanten Umsatzes

Entschädigung bereits 5 Monate ab Fälligkeit

 – ⊕

Höchstentschädigung p. a.

 50.000 € 40-fache der Prämie

Preis p. a. netto zzgl. Versicherungssteuer

1,2 – 4,4 Tausend €

1,4 – 18 Tausend €

 

Stephan Klusmann
#Stephan Klusmann

Stephan Klusmann

Director Financial Services ALSO Deutschland

Stephan Klusmann ist Director Financial Services und verantwortet in dieser Position alle Financial-Service-Aktivitäten in Deutschland. Der gebürtige Bielefelder hat nach einer Bankausbildung in Detmold und einem betriebswirtschaftlichen Studium in Göttingen und Uppsala, Schweden, verschiedene Aufgaben bei der Bertelsmann-Tochter arvato wahrgenommen. Vom Assistenten der Geschäftsführung bis hin zum stellv. Leiter Sales Factoring und Leiter Business Partnering. Stephan Klusmann ist in der Branche hervorragend vernetzt und hat seine Expertise bereits im letzten Jahr erfolgreich für die ALSO Deutschland GmbH einsetzen können. „Ich freue mich sehr, zur Servicestrategie der ALSO mit dem Thema Financial Services maßgeblich beitragen zu können und unseren Kunden Mehrwerte bei den Produkten bieten zu können, die es so am freien Markt aktuell nicht gibt. Uns ist eine Absicherung und eine Liquiditätsunterstützung unserer Kunden sehr wichtig und wir entwickeln uns darin ständig weiter. Das Financial Service Team wird aktuell erweitert, da das Kundeninteresse an diesen Themen immer größer wird.“

Ganzen Artikel lesen