iMOTION
Titelbild: Refurbishment und Remarketing

Refurbishment und Remarketing

„Wie können wir das IT-Projekt trotz der geringen Budgets dennoch realisieren?“ „Was passiert eigentlich mit den ganzen alten Rechnern unseres Kunden, nachdem diese gegen neue getauscht wurden?“ „Sind die Dateien auf unseren Rechnern wirklich gelöscht, wenn sie ausgemustert werden?“

Diese und andere Fragen beantwortet die Webinstore AG in Berlin mit ihren Leistungen. Die Webinstore AG ist eine 100%ige Tochter der ALSO Deutschland GmbH und tritt als Dienstleister der ALSO Partner auf. Das Leistungsportfolio umfasst die sachgerechte und sichere Abholung der Geräte bei Endkunden, eine unwiederbringbare Datenlöschung nach aktuellen IT-Sicherheitsstandards und die Wiedervermarktung der Geräte. Mit diesen Leistungen bedienen wir einen neuen Baustein im IT-Lebenszyklus Ihrer Kunden.

 

Remarketing Und Refurbishment ALSO

 

„Das komplette Dienstleistungsportfolio der Webinstore AG steht allen Kunden der ALSO Deutschland GmbH zur Verfügung und kann direkt bei Ihrem ALSO Ansprechpartner angefragt werden. Ein großer Vorteil dieser Dienstleistung ist die Subventionierung der neuen Hardware durch den Rückkauf der Althardware – wir aktivieren sozusagen den Restwert der IT-Ausstattung Ihres Kunden.

Bei einem langjährigen Bestandskunden eines ALSO Partners stand ein Austausch der IT-Hardware an. Neben dem Roll-out der neuen Hardware hatte der Kunde, ein Schulbuchverlag mit fünf Standorten in Deutschland, den Wunsch, die alten Geräte günstig seinen Mitarbeitern über einen Mitarbeitershop anzubieten. Für unseren Partner eine nicht alltägliche Aufgabenstellung, die er – neben dem umfangreichen Roll-out der Neugeräte – mit eigenen Ressourcen parallel nicht bewerkstelligen konnte. Im Kundengespräch mit seinem ALSO Ansprechpartner erklärte der Partner uns die Situation und wir stellten den Kontakt zu unseren Kollegen der Webinstore AG in Berlin her.

„In den kommenden Jahren werden weitere neue Segmente wie die B-Waren-Vermarktung aus Retouren, die mobilen Datengeräte wie Handys und Tablets sowie viele Dienstleistungsprojekte auf uns warten. Wir sind im europäischen Vergleich sehr professionell und innovativ aufgestellt und halten unser technisches Equipment für weitere spannende Jahre auf dem aktuellsten Stand.“

Jan Höschel, Vorstand der Webinstore AG

 

Das Ergebnis war, dass wir vier Monate später im Namen unseres Partners an fünf bundesweit verteilten Standorten insgesamt 800 Arbeitsplätze abgebaut, verkehrssicher verpackt und fachgerecht nach Berlin transportiert haben. Hier erfassten wir die Geräte-Seriennummern und lasen die Gerätedaten aus. Ebenso wurde eine zertifizierte Datenlöschung durchgeführt, worüber der Schulbuchverlag im Nachgang ein Reporting mit den finalen Datenlöschprotokollen erhalten hat.

Im Anschluss erfolgte eine optische Begutachtung und Kategorisierung der einzelnen Geräte. Parallel hierzu wurde für den Schulbuchverlag ein exklusiver Mitarbeiter-Online-Shop erstellt, über welchen seine Mitarbeiter die aufbereiteten Geräte erwerben konnten. Die Marktpreise wurden von uns ermittelt und Mitarbeiterrabatte gemeinsam mit dem Auftraggeber festgelegt. Die Nachfrage der Mitarbeiter nach den gebrauchten Geräten war enorm. Bereits nach kurzer Zeit waren die Bestände vergriffen. Der Verkauf, die Abwicklung und der Versand an die Mitarbeiter war ebenfalls Teil unserer Dienstleistung, sodass sich unser Partner und auch sein Endkunde nicht damit beschäftigen mussten.

Unser Partner hat ein wichtiges IT-Projekt mit seinem Endkunden gewonnen. Durch die zusätzliche Dienstleistung der Webinstore AG konnte er seinen Fokus und seine Ressourcen auf sein Kerngeschäft legen. Dennoch wurden die Anforderungen des Schulbuchverlags komplett erfüllt. Schließlich trug das Projekt zur Mitarbeiterzufriedenheit bei und aus der Vermarktungsaktion entstand zusätzliches Kapital, das künftig für neue Investitionen verwendet werden kann.

Die Webinstore AG

  • Umwandlung zur AG in 2010
  • 2013 Akquisition durch die ALSO Deutschland GmbH
  • 60 Mitarbeiter
  • Spezialist für zertifizierte Datenlöschung,
  • Datenträgerzerstörung und Sicherheitslogistik
  • Spezialist für die Vermarktung gebrauchter Hardware im In- und Ausland zu Höchstpreisen

Wir haben vor über 15 Jahren damit begonnen, Produkten wie bspw. Notebooks, PCs, Druckern bis hin zu Servern durch professionelle Aufbereitungen zu einem zweiten Lebenszyklus zu verhelfen. Inzwischen sind wir eines der europaweit führenden Refurbishment- und Remarketing-Unternehmen. Full- und Rundum-Service hat mit uns eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Um dieses nachdrücklich zu untermauern, stellen wir uns regelmäßig diversen Prüfungen und Tests. Wir wurden daraufhin ausgezeichnet und geprüft mit:

  • DIN EN ISO 9001_2008
  • DEKRA sichere Datenlöschung, sicherer Datentransport
  • Entsorgungsfachbetrieb

Die zusätzliche Autorisierung durch Microsoft als Refurbisher Partner versetzt uns in die Lage, auf aufbereitete Gebrauchthardware originale Microsoft Betriebssysteme zu installieren. Dies bildet die Softwarebasis für weitere Services gegenüber unseren Kunden.

Christopher Schmelter
#Christopher Schmelter

Christopher Schmelter

Business Development Manager ALSO Deutschland
Ganzen Artikel lesen