verlauf1 verlauf2 verlauf3 verlauf4 verlauf5 verlauf6 verlauf7
iMOTION

Einfach kreativ mit Apple

So setzen wir Apple-Produkte ein

25.11.2014, Ein Beitrag von Kathleen Starke

Künstler, Fotografen, Dozenten und Architekten gehören zu den kreativen Köpfen, die mit Apple in Verbindung gebracht werden. Im Vordergrund für diese Anwender stehen einfache Bedienbarkeit, das einzigartige Design, die richtigen Applikationen und das Besondere, was Apple umgibt. Ein Mac ist eine Welt für sich und gilt schon seit Jahren als Statusobjekt: Anders zu sein, als andere.

Wer wie ich von Windows auf OS X umgestiegen ist oder vorhat umzusteigen, wird erstmal seine Probleme haben, sich damit zurechtzufinden. Die Gewohnheit greift hier gnadenlos zu. Für was ist gleich diese Blumenkohl-Taste und wie um Himmels willen mache ich einen Screenshot? Apple ist eben nicht vergleichbar und wie es nach meinem Umstieg scheint, trotzdem einfacher und immer einen Schritt voraus.

Lightroom Interface

Innovation – ein Wort, das für Apple steht.

Auch ich lebe in dieser Welt, ebenso wie all die anderen kreativen Köpfe und dank iPhone und iPad auch viele Nutzer, die das berühmte Logo von Apple selbstbewusst an Flughäfen oder in Cafés zeigen. Heute besitzt Apple ein umfangreiches und gut durchdachtes Portfolio, welches viele Bedürfnisse der IT-Welt abdeckt.

Neben den täglichen Vertriebsaufgaben in der Apple Business Unit bei ALSO fotografiere ich in meiner Freizeit leidenschaftlich gern. Weder blühende Landschaften im Frühjahr, atemberaubende Gletscherspalten ferner Länder, nützliche Insekten bei ihrer Arbeit noch Menschen im hohen Alter sind vor mir sicher und häufig Mittelpunkt meines fotografischen Auges. Die Liebe zur Fotografie wurde mir, wenn man es so sagen will, direkt in die Wiege gelegt. Schon als Kleinkind stand ich mit meinem Vater in der hauseigenen Dunkelkammer und beobachtete ihn dabei, wie er aus einem leeren weißen Blatt Papier plötzlich einen Moment herbeizauberte. Es gibt viele einzigartige und faszinierende Blickwinkel im Leben, denen man im Alltag keinerlei Beachtung schenkt. Fotos sind zeitlos und halten besondere Augenblicke für immer fest. Sie sind so individuell wie jeder Einzelne von uns.

Denken Sie an sich selbst, wenn Sie Fotos Ihrer Vorfahren sehen und sich bei der Frage erwischen, wie die Personen auf dem Foto wohl damals lebten. Erst im Juli ergab sich für mich wieder die Gelegenheit, Gast auf einer Hochzeit von Freunden zu sein. Die Gunst der Stunde nutzte ich, um das Brautpaar und seine Hochzeitsgesellschaft von morgens bis abends zu begleiten. Mein Ziel war es, die einmaligen Emotionen dieses besonderen Tages für immer in Form von Bildern festzuhalten. Einmal mehr hat sich der Umstieg in die Apple-Welt an diesem Tag für mich als richtig erwiesen.

Sofortige Bildansicht von RAW-Dateien noch während des Shootings ist mit dem MacBook kein Problem. Für mich ein großer Vorteil gegenüber Windows-Geräten, wo dies nicht ohne zusätzliche Software möglich ist. Durch das hochauflösende Retinadisplay der aktuellen MacBook-Pro-15″-Serie bekommt man vor Ort bereits einen ersten Anhaltspunkt, bei welchen Bildern der Autofokus der Kamera auf den gewünschten Punkt scharfgestellt hat. Die nachträgliche Bildbearbeitung und Umwandlung des Bildformates von Raw-Dateien in JPEG-Dateien ist ohne Qualitätsverluste dank Adobe Photoshop Lightroom für Mac sehr leicht geworden. Selbst Profis, oder solche, die es werden wollen, nutzen diese preiswerte Variante von Adobe Photoshop. Eine der Besonderheiten dieses Programms ist neben der kinderleichten Anwendung der Bearbeitungsmöglichkeiten die nicht destruktive Arbeitsweise, bei der die originale Rohdatei durch die Bearbeitung nicht verändert wird. Für mich war der Umstieg auf den Mac in jeglicher Hinsicht eine Bereicherung und Erleichterung. Das Dreamteam Apple/Adobe ist nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken. Den Beweis finden Sie auf diesen Seiten.

Ihr Weg zum Kreativ-Dreamteam

Die aktuellen CPU-Versionen von Apple (Mac Pro, MacBook Pro Retina, iMac, Mac mini) und die Produkte von Adobe können Sie übrigens bei ALSO kaufen. So wird auch Ihr nächster festgehaltener Moment unvergesslich. Haben Sie Fragen oder brauchen Sie Tipps und Tricks zum Fotografieren, dann können Sie mich gern telefonisch unter +49 9421 933945 oder per E-Mail an kathleen.starke@also.com erreichen.