iMOTION
Titelbild: Ihr Apple Team bei ALSO stellt sich vor
26.03.2014 - Michael Meinert

Ihr Apple Team bei ALSO stellt sich vor

Seit Oktober 2012 vertreibt ALSO die Produkte von Apple an den Handel – wir zeigen die Menschen hinter dem Business

Wir lieben Apple! Zugegeben: eine leicht provokante Aussage. Natürlich gibt es, wie in jeder guten Beziehung, auch charmante Eigenheiten eines Partners, an die man sich … sagen wir mal … gewöhnt. Aber wenn wir auf die letzten 18 Monate  zurückblicken, so können wir es nur freiweg wiederholen: Wir lieben Apple!

Wir, das ist die Business Unit Apple, ein Team aus acht Kollegen am Standort Straubing. Unter einer Business Unit verstehen wir eine Firma in der Firma, also ein Team mit hoher Entscheidungskompetenz und tiefem Know-how für seinen Lieblingshersteller, dessen Produkte und Prozesse. Das machen wir nicht nur für uns, sondern vor allem für Sie: Weil wir Ihnen zuverlässige Antworten geben wollen, schnell auf Ihre Anfragen reagieren können und eigenständige Entscheidungen treffen, ohne mit fünf weiteren Berichtsebenen sprechen zu müssen.

In der Business Unit Apple haben wir daher die Positionen Einkauf, Vertrieb, Produkt- und Prozessmanager und Marketing kombiniert. Welcher Mensch sich hinter welcher Jobdescription verbirgt, das stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor.

Wenn wir unseren Job gut machen, werden Sie vielleicht gar nicht so viel von uns mitbekommen. Wir kümmern uns dann darum, dass Sie im Webshop oder in allen elektronischen Anbindungen die richtigen Infos zu Apple finden, dass so viel Ware wie möglich vorrätig ist (eine ewige Herausforderung) und Ihr bekannter Ansprechpartner in unserem Vertrieb Ihnen am Telefon, wie gewohnt, sofort weiterhelfen kann. Bei Spezialanfragen rund um Apple können Sie uns natürlich auch gerne direkt kontaktieren. Idealerweise über unsere Ringnummer +49 9421 93 3717 oder apple-de@also.com – so erreichen Sie immer sofort einen Ansprechpartner aus unserem Team.

Unsere Hauptaufgabe ist allerdings eine andere: Wir hören Ihnen zu – denn nur so erfahren wir, wie wir Sie unterstützen und Ihnen den größten Nutzen bieten können.

Erste Ergebnisse dieser Bemühungen können wir dank Ihres Feedbacks auf den nächsten Seiten präsentieren. So bieten wir einen eigenen Apple CTO-Konfigurator an, erleichtern Ihnen die Abwicklung beim neuen AppleCare+ oder schicken Ihnen eine tägliche Verfügbarkeitsliste, wenn Sie es wünschen.

Es gibt natürlich noch weitere Ideen, die wir gerne verwirklichen wollen. Im Zentrum steht dabei immer Ihre Meinung, denn wir können nur dann erfolgreich sein, wenn Sie erfolgreich sind und wir Ihnen einen spürbaren Mehrwert bieten. Genau das ist unser Ziel: Wir wollen Sie mit unserem täglichen Einsatz überzeugen. Bitte fordern Sie uns heraus.

Michael Meinert, Head of Business Unit Apple

Das mache ich privat auf meinem Mac mini: Momentan bringe ich meine MP3-Sammlung auf Vordermann. Trotz guter Tools von Equinux ist das leider immer noch mehr Arbeit als Spaß. Zur Entspannung: probiere ich gerne die neuesten Technikgadgets aus – beispielsweise Stromsparen mit dem Belkin WeMo. Auf meinem Apple Wunschzettel für 2014: eine Smart Watch, die den Namen auch verdient und mir mein Leben vereinfacht, statt mich einfach nur über eine neue Mail zu informieren.

Stefan Schwarz, Business Development Manager Apple

Das mache ich privat auf meinem iMac 27″ (Mid 2010): Als begeisterter Hobbyfotograf und Filmer Fotos bearbeiten und Videos schneiden in Lightroom und FCPX. In Feedly täglich gefühlte 1.000 Blogeinträge und News über Foto, Film und Apple durchforsten (natürlich auch auf dem iPad). Das zeigt mein Apple TV: Ich habe zwar noch die Fernbedienung in der Hand, bei der Auswahl des Contents bin ich mittlerweile „fremdbestimmt“. In der ersten halben Stunde am Abend läuft „Shaun das Schaf“, „Feuerwehrmann Sam“ oder „Benjamin Blümchen“ und später dann „Grey`s Anatomy“. Das lese ich aktuell: „Zeitrafferfotografie: Aufnahme, Bearbeitung und Produktion von Time-Lapse-Videos“ von Gunther Wegner. Auf meinem Apple Wunschzettel für 2014: der neue Mac Pro (wenn es da nur nicht den allseits gefürchteten „WAF“ gäbe).

Igor Hamann, Product Manager Apple

Außerhalb der ALSO gibt es für mich: Familie und Freunde, Eishockey, Joggen. Das „Must-have“ von Apple: für mich auf jeden Fall das iPhone (aktuell das Modell 4S). Nichts vereint so viele Geräte in einem. Top 5 meiner Apps: WhatsApp, KitCam, Running (von Nike), Push-ups, Puffin. Auf meinem Apple Wunschzettel für 2014: ein neues iPhone mit einem größeren Display und längerer Akkulaufzeit.

Meine Freizeit verbringe ich mit: meinen Liebsten sowie mit Ausflügen, Ausgehen, Sporteln, Videospiele und Lesen. Das lese ich aktuell: Kevin O’Brien – Die Toteninsel. Was mich interessiert: alles, was mit Zeitgeschichte und Zeitgeist zu tun hat. Was ich von Apple 2014 erhoffe: einen echten Apple TV – einen Fernseher mit dem Design von Apple. Weil ich denke, dass das richtig einschlagen würde.

Christina Baumgartner, Logistics Agent Apple

Außerhalb der ALSO: drücke ich wieder die Schulbank. Ansonsten höre ich gern Musik, gehe shoppen und treffe mich mit Freunden. Auf die Ohren gibts aktuell: alles Mögliche – Hauptsache, ich kann laut mitsingen. Das lese ich aktuell: Joy Fielding – Das Verhängnis.

Kevin Biendl, Focus Sales Manager Apple

Außerhalb der ALSO gibt es für mich: manchmal Sport (Laufen, Biken), sofern ich meinen inneren Schweinehund besiege und das ist nicht immer leicht. Das zeigt mein Apple TV: wenn ich bei der Arbeit bin, den Stand-by-Modus, sonst gerne immer die aktuellsten Filme auf meinem 42″-Flatscreen. Auf meinem Apple Wunschzettel für 2014: einen Apple Fernseher (wenn es den irgendwann einmal gibt).

Carolin Zellmer, Process Manager Apple

Außerhalb der Also gibt es für mich: Familie und Freunde, viele Bücher, Zumba, Kochen und Shoppen (am liebsten mit meinem iPad Air). Das lese ich aktuell: Eva Stachniak – Die Zarin der Nacht (ein Einblick in die russische Geschichte schadet nie). Meine Lieblingsmusik: alles, was gute Laune bringt. Auf meinem Apple Wunschzettel für 2014 steht: nichts Konkretes, Überraschungen machen das Leben interessanter!

Kathleen Starke, Focus Sales Manager Apple

Mein erstes Apple Gerät: ein iPod nano in der Farbe Grau. Dazu kaufte ich mir später das Nike+ Armband & Sensor, um fortan beim Joggen die Kalorien im Takt des aktuellen Songs davonlaufen zu sehen. Außerhalb der ALSO trifft man mich: auf Konzerten und Musikfestivals, auf meinem Fahrrad, unter Wasser, am Grill mit Freunden, irgendwo mit meiner Spiegelreflex auf dem Boden liegend – Hauptsache draußen! Dafür nutze ich mein iPhone: einfacher Zugriff auf bspw. die neuesten Scheiben via iTunes, auf mein Musik- und Bildmaterial zu Hause via iCloud, Steuerung meiner Wohnungsbeleuchtung mit Philips Hue oder dank gutem GPS und der Geocaching App nach versteckten „Tupperdosen“ suchen (moderne Schnitzeljagd).

Michael Meinert
#Michael Meinert

Michael Meinert

Leiter Business Unit Apple

Michael Meinert ist bei ALSO verantwortlich für die Business Unit Apple und beschäftigt sich damit privat wie beruflich mit seinem Lieblingshersteller. In einem überwiegenden Großteil der Zeit macht ihm das auch Spaß. Sein berufliches Projekt für 2018 heißt „New Work“ und hat als Ziel, die starre Arbeit am Firmen-Desktop durch mobile und flexible Workflows am iPad Pro zu ersetzen. Privat wird der Schwerpunkt auf der Fotografie mit seinem neuen iPhone X und der Adobe Creative Cloud liegen. Übung macht (hoffentlich) den Meister.

Ganzen Artikel lesen